So helfen wir Ihnen

Terminberatung

Wir beraten nach "Termin", um Ihnen lange Wartezeiten in den Geschäftsstellen zu ersparen. Wenn Sie also in Ihrer Angelegenheit beraten werden möchten, rufen Sie Ihre Geschäftsstelle an und lassen Sie sich - nach Ihrem indiviuellen Zeitbedarf - einen Beratungstermin reservieren. [Gilt für die Beitragsgruppen 1 und 2]

Schriftwechsel

In Ihrer Angelegenheit ist Korrespondenz erforderlich? Wir erledigen das für Sie in Ihrem Auftrag. [Gilt für die Beitragsgruppen 1 und 2]

Telefonische Kurzberatung

Wir sind immer für Sie da: Telefon-Hotline täglich 05 21/6 00 23.
Für "Kurzauskünfte" ist unsere Rechtsberatung montags bis freitags zwischen 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie Montag, Mittwoch und Donnerstag von 16.30 bis 17.00 Uhr erreichbar. Solche Kurzauskünfte können und sollen natürlich nicht die regulären Termine in den Geschäftsstellen ersetzen. Hier klären wir "allgemeine Rechtsfragen", das heisst: Wir beantworten Fragen zu Kündigungsfristen, Voraussetzungen für Mieterhöhungen und Mietminderung. Zudem ist diese spezielle Leitung auch für "Notfälle" gedacht - etwa für den Fall, dass Ihre Heizung ausfällt oder Ihr Vermieter fristlos kündigt. Über diese Hotline helfen wir Ihnen schnell und unbürokratisch. [Gilt für die Beitragsgruppen 1 und 2]

Feuchteschäden und Schimmel

Sie messen, wir beraten: Sie erhalten kostenlos - gegen einen Pfand von 10 Euro - von uns ein Thermohygrometer, das Sie an der belasteten Wand aufstellen. Wir werten die Messungen aus und leiten dann eventuell notwendige rechtliche Schritte ein. [Gilt für die Beitragsgruppen 1 und 2]

Rechtsschutzversicherung

Sollte es wirklich zum Prozess kommen, sind Sie über uns rechtsschutzversichert. Sie müssen bei uns nur eine Schadensmeldung unterzeichnen, die wir dann mit Unterlagen an die Versicherung weiterleiten. Dabei versteht es sich von selbst, dass Sie in dieser Sache von uns "vorberaten" sein müssen. Die Ursache für das Verfahren darf nicht vor Eintritt in den Verein oder innerhalb der ersten drei Monate nach Eintritt liegen. Darüber hinaus wird eine Selbstbeteiligung fällig; diese beträgt für jeden Schadenfall 150,00 Euro. [Gilt nur für die Beitragsgruppe 1]

Verwaltung

Bitte geben Sie bei allen Zahlungen, Zuschriften, Rückfragen oder Terminvereinbarungen Ihre Mitgliedsnummer an. Und informieren Sie uns rechtzeitig, wenn Sie umziehen oder Ihre Bankverbindung ändern. Nur so können wir Ihre Angelegenheiten zügig bearbeiten, Fehlbuchungen vermeiden und dafür sorgen, dass Sie Ihre Mieterzeitung pünktlich im Briefkasten haben.

Dienstleistungsabende

in Paderborn, Gütersloh, Bielefeld, Detmold und Bad Oeynhausen, an diesen Tagen sind wir bis 19.00 Uhr für Sie da. In Bielefeld haben wir zusätzlich auch samstags von 9.00 bis 12.30 Uhr für Sie geöffnet.