Mietspiegel Beckum

Stand 1. Juli 2018

für Altbauwohnungen und freifinanzierte Neubauwohnungen in Beckum, Neubeckum, Roland und Vellern.

Ortsübliche Vergleichsmieten in Euro pro Quadratmeter monatlich (Kaltmiete ohne Betriebskosten).

Baujahr Mietspanne pro m²
bis 1948 4,14 - 5,00
1949 - 1960 4,72 - 5,64
1961 - 1970 4,57 - 5,46
1971 - 1980 4,61 - 5,78
1981 - 1990 5,07 - 6,00
1991 - 2000 5,10 - 6,34
2001 - 2010 5,49 - 6,71
ab 2011 6,50 - 7,50

 

Dieser Mietspiegel weist ausschließlich Mietwerte für Standardwohnungen aus.
Eine Wohnung gilt als Standardwohnung, wenn sie mit Bad oder Dusche und Toilette, einer Sammelheizung (Gebäude- oder Wohnungszentralheizung oder Elektrospeicherheizung in allen Räumen) sowie Isolierverglasung ausgestattet ist.

Für Wohnung ohne Bad, Dusche, Toilette oder Sammelheizung, ist ein Abschlag von je fünf Prozent der Tabellenwerte möglich.
Verfügt eine Standardwohnung über zwei weitere Ausstattungsmerkmale, ist ein Aufschlag von fünf Prozent möglich.
Bei mehr als vier Ausstattungsmerkmalen kann der Mietwert um weitere zehn Prozent erhöht werden.

Als weitere Ausstattungsmerkmale sind folgende Merkmale zu berücksichtigen:
weitere, zusätzlicheToilette, Balkon/Loggia, Terrasse, alleinige Gartennutzung, Kücheneinrichtung vom Vermieter unentgeltlich gestellt, Aufzug, Maßnahmen nach der Energieeinsparverordnung 2009, dreifach verglaste Fenster, Fassadendämmung, Dämmung des Daches, hochwertiger Bodenbelag (Parkett, Fliesen, Marmor), Energieausweis mit einem Energieverbrauchskennwert unter 125 Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeterfläche, neues oder komplett modernisiertes Bad ab Januar 2014, barrierefrei