Mietspiegel Paderborn

Stand 1. Mai 2018

Mietspiegel sind ein anerkanntes und objektives Instrument für die Beurteilung von Mietpreisen. Der Mietspiegel von Paderborn gibt eine Übersicht über die üblicherweise gezahlten Mieten für nicht preisgebundne Wohnunge, wie sie in den letzten vier Jahren vereinbart oder geändert worden sind. Der Mietspiegel dient zuer Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmite.
Die ortsübliche Miete beinhaltet keine Betiebskosten im Sinne der §§ 1, 2 der Betiebskosten verordnung (BetrKV).

Das Gesetz unterscheidet zwischen einem einfachen und einem qualifizierten MIetspiegel. Die Stadt Paderborn hat bisher immer einfache Mietspiegel heraus gegeben. Der ab 1. Mai 2018 gültige Mietspiegel ist auf wissenschaftlicher Basis erstellt worden; er wird allerdings als einfacher Mietspiegel veröffentlicht.

Den umfassenden Mietspiegel mit allen Erläuterungen, Link zum Mietpreiskalkulator, Mietpreis- und Wohnwerttabellen, Beispielrechnungen und Rechenblatt zum Download als PDF-Datei finden Sie hier: Mietspiegel Paderborn 2018

Den Mietpreiskalkulator/die Geodaten selbst finden Sie auch hier: Mietpreiskalkulator Paderborn